Der Tanzsportclub „Rot-Gold“ Potsdam organisiert seit etlichen Jahren einen über die Grenzen Brandenburgs hinaus bekannten Frühlingsball.

Das Motto des diesjährigen Balls lautete: „Tanzen ist Träumen mit den Füßen.“

Herr Treschl hatte uns den Tipp bereits im letzten Jahr gegeben und einige von uns hatten das Glück ein paar Karten für den Ball am Samstag, dem 08. April 2017, zu ergattern.

Der Ball fand im Kongress-Hotel Potsdam statt, in dem wir auch übernachteten.

1 Antwort
  1. Könitzer
    Könitzer says:

    Hallo,
    ja wie Thomas schon richtig schreibt, war das diesjährige Motto des Frühlingsballs “ Tanzen ist Träumen mit den Füßen „. Auf der Tanzfläche sah es dann etwas anders aus, wir wurden oft aus unseren Träumen gerissen, entweder trat uns jemand auf die Füße und /oder wir waren der Übeltäter, dass es aber kein Alptraum wurde, verdanken wir unserem Coach ( Herr Treschl ), er bemüht sich unablässig, die Tanzschritte der einzelnen Tänze uns auf der Festplatte ( Gehirn ) zu speichern, bei ausreichend Platz ( auf der Festplatte und auf der Tanzfläche, klappt das ja auch mit unter ganz gut. In Potsdam war es aber so voll, oder die Tanzfläche war so klein, dass wir immer wieder auf die Grundschritte zurück greifen mussten, aber das hat bestens geklappt, so tat es auch unser Coach. Es war aber ein sehr schöner Abend, da wir ja mit sehr lieben Freunden zusammen waren. Uns hat es sehr gut gefallen und hoffen auf eine Wiederholung und dann mit allen unseren Freunden ! Wir versprechen: Wir träumen weiter !!! Anett und Uwe

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.